Kategorie: Projekt Raucherpause

Created with Sketch.

Ein halbes Jahr

Hi Folx! Ein letztes UpDate zum Projekt Nichtraucher: Seit exakt einem halben Jahr rauche ich nicht mehr, demnächst kommt mein Sohn zur Welt und ich fühle mich sehr gut. OK, ich könnte nun schreiben, wie erbärmlich und mitleiderweckend ich mittlerweile Raucher finde, die kostbare Arbeitszeit mit Zigarettenpausen verschwenden, öffentliche Plätze zuqualmen und mit ihren Kippen …

Ziel erreicht!

Hi Folx! Gestern wurde ich 40 und habe somit mein Ziel erreicht, nicht mehr zu rauchen, bevor ich 40 bin. Aber was nun? Wieder anfangen? Bleiben lassen? Ein Buch schreiben? Ins Kloster gehen? Keine Ahnung… Aber zurück zur Zigarette wird es wohl nicht gehen. Ich fühle mich auch ohne ganz gut und „cool“ genug. Es …

Einen Monat ohne

Hi Folx! Es ist schon einen Monat her, seit ich das Projekt begonnen habe. Und was soll ich sagen? Es funktioniert. Zwar habe ich noch keinen Cent gespart, aber mein Geschmacksinn ist besser geworden, ich scheine ein wenig fitter zu sein und ich esse seltsamerweise gerne Obst. Zugenommen habe ich allerdings nicht, ich pendel um …

Problemfrei…

Vatertag, 18:30 Uhr Heute ziehen ja alle Nichtväter um die Häuser, saufend, gröhlend, rauchend. OK, manch ein Vater wird da auch dabei sein. Naja, ich war den halben Tag im Garten, hab einen langen Mittagsschlaf gehalten und, verdammich nommal!, keine Gelüste nach einer Zigarette gehabt. Wobei sie früher eigentlich dazu gehörte. Die Entspannungs-Kippe, die Coolness-Fluppe, …

Entzugserscheiungen?!?

Morgäähn, noch dunkel am 2. Mai! Viel habe ich gelesen über die ersten Tage, nachdem man aufgehört hat. Da würde der Körper nach Nikotin lechzen, der Kopf würde nur noch an die Kippen denken, man wäre quasi ein Junkie ohne Stoff. Seltsam, ich muß grundlegend was falsch machen. Weder Körper noch Geist sind im Wahn …